Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KAFVKA / Support: FINNA

31. Juli um 19:00

€19,40

Samstag, 31. Juli 2021, 19:00 Uhr

KAFVKA … Die Band KAFVKA aus Berlin hat schon so einige Male den Mund aufgemacht, während andere noch diskutierten, ob man das darf. Mit “Alle hassen Nazis” haben sie 2018 den Untergrundhit für alle Veranstaltungen gegen Rechts geliefert und mit “Hallo Welt” die Fridays For Future-Demos vertont. KAFVKA stehen plötzlich in der Position, das Sprachrohr einer jungen Szene zu sein, die noch viel bewegen möchte und sich gleichzeitig immer mehr mit öffentlichen Anfeindungen auseinandersetzen muss.

Ihre neuen Platte „Paroli“ hat die Band anders geschrieben als ihre bisherigen Werke. KAFVKA sind mittlerweile aus ihrer zentralisierten Quartett-Besetzung zu einem regelrechten Kollektiv angewachsen. 14 Personen haben sich direkt an der neuen Platte beteiligt und entwickeln ihr Projekt so weg von einem klassischen Bandkonzept und hin zu einer familiären Kreativgemeinschaft, in der sich jede:r ausleben kann. So klingt „Paroli“ auch musikalisch so divers wie keiner seiner Vorgänger und lässt statt Gitarre, Bass und Schlagzeug auch immer öfter bildgewaltige Beats in den Vordergrund treten.

Auf „Paroli“ wird so eines klar: KAFVKA verabschieden sich von immer mehr kreativen Grenzen und rücken dadurch umso mehr ihre lyrischen Botschaften in den Vordergrund. In den Songs von „Paroli“ erklingen die Botschaften einer Band, deren Wut auf rechte Strukturen und alle anderen, die einer solidarischen Gesellschaft im Wege stehen, in energiereiche Songs kanalisiert wird.

 

 

www.kafvka.de

FINNA… Liebe, Wut, Rotz und Glitzer treffen auf klare Statements und queerfeministisches Empowerment.

Rapperin Finna ist eine grinsende Rebellin mit Riesenstimme, die sich für sexuelle Selbstbestimmung, gegen Homophobie und Bodyshaming stark macht. Eine Powerfrau, die durch starke Softness und bestechende Ehrlichkeit nicht nur auffällt, sondern sich als bleibender Eindruck in die Herzen spielt.

Finna ist solo oder auch als Teil des neuen feministischen Hip-Hop Kollektivs Fe*Male Treasure auf unzähligen Bühnen live unterwegs und schlägt auch über die Zecken-Rap-Sphäre Alarm.

Willkommen in einer Welt, in der “Overscheiß” ein empowerndes Lebensgefühl, Musik noch Politik und “Cool” immer zu kalt ist. Der „Traum vom Leben“ rückt hier immer näher.

https://audiolith.net/de/artist/finna/

Eine Veranstaltung von Béi Chéz Heinz.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Details

Datum:
31. Juli
Zeit:
19:00
Eintritt:
€19,40
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ricklinger Bad
Kneippweg 25
30459 Hannover,

Veranstalter

Béi Chéz Heinz
Telefon:
0511 21 42 99 20
E-Mail:
post@beichezheinz.de
Veranstalter-Website anzeigen